Tutorial: Natürlicher Lidstrich und Wimpern

31. Mai 2017 Beauty with Style

Du möchtest deinem Augenmakeup mehr Ausdruck verleihen? Das geht ganz einfach! Ich zeige dir, wie du mit einem Eyeliner und Wimperntusche deinem Augenmakeup einen schönen Ausdruck verleihen kannst.

Dieser Look ist auf Grundlage der Make up Factory Academy entstanden. Euch steht es natürlich frei auch andere Produkte zu nutzen.

1. Schritt: Eyeliner auftragen

Du setzt den Automatic Eyeliner an deinem Wimperkranz an. Trage ihn in kurzen streichenden Bewegungen entlang des Wimpernkranzes auf. Damit keine unschönen Wellen entstehen, ziehe dein Lid ganz leicht nach oben.

2. Schritt: Verblenden

Mit dem Eye Contour Brush verblendet du deinen Automatic Eyeliner. Das dient dazu, dass du harte Übergänge und „Striche“ vermeidest. Außerdem wirst du eine einheitliche Farbe entlang deines Wimpernkranzes erhalten.

3. Schritt: Unterer Wimpernkranz

Mit dem Eye Contour Brush nimmst du nun etwas Farbe direkt von deinem Automatic Eyeliner auf. Diese gibst du anschließend mit dem Eye Contour Brush an deinen unteren Wimpernkranz. Achte darauf, dass du die Farbe verblendest.

4. Schritt: Mascara

Um deinen Look zu intensivieren, trägst du nun Mascara (ich nutze hier die Dream Eyes Mascara) auf deine oberen und unteren Wimpern auf. Durch Hin- und Herbewegungen von unten nach oben, verklumpen deine Wimpern nicht und du bekommst eine schöne Länge.

Das Ergebnis

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .